- www.binismus.de -

- Praxis -

Probieren geht über Studieren.

Theoretische Erkenntnisse nutzen nichts,
wenn sie keinen Bezug zur Lebenspraxis haben.

Der
Binismus
bleibt
Ismus
also bloße
Theorie

findet er keinen praktischen Rückhalt im Leben der Menschen.

Die dem
Binismus
zugrunde liegende
Ausgewogenheit durch Bildung, Bildung, Bildung
sollte dem Menschen zur
Aufgabe
werden, hilfreich sein und dienen.

Und so verwundert es nicht, wenn immer wieder aus der Praxis,
auf die Ausgewogenheit im theoretischen Teil verwiesen wird.

Einer universellen Ausgewogenheit,  als
Grundlage jedweder Existenz und Weiterentwicklung.

Rechtschreibung

  @  

Engagement eigenes