- www.binismus.de -

- Praxis -

- Binistische Vereinigung -

- § 2.1.0 Beitragsregeln -

1.) Der Soll - Mitgliedsbeitrag beträgt,

rein rechnerisch, also nicht bindend,die jeweils kleinstmögliche Währungseinheit,
pro Lebenstag des Mitglieds und des Landes in dem das Mitglied im Verein ist.
In allen EU - Staaten beträgt dies 0,01 €‚¬,
also
1 Eurocent, pro Lebenstag des Mitglieds.
Für juristische Personen zählen die Tage seit Bestehen.

2.) Ein Fördermitgliedsbeitrag beträgt in der EU mindestens 3,65 €.

Der Fördermitgliedsbeitrag ist Voraussetzung für das Recht, die allgemeinen Leistungen des Vereins zu nutzen, als auch im Verein aktiv zu werden.
Weitere Zahlungen basieren auf § 2.1. Punkt 1. Somit auf Einsicht und Freiwilligkeit

3.) Der Vollbeitrag beträgt in der EU mindestens 365,00 €.

Der Vollbeitrag ist Voraussetzung für das Recht an Mitgliederversammlungen und Abstimmungen teil zu nehmen, wie auch Voraussetzung für Antrags-, passives wie aktives Wahlrecht im Verein.

4.) Beiträge, Spenden oder andere Vermögenswerte.

Alle Mitgliedsbeiträge können in beliebigen Teilen geleistet werden.
Spenden oder Überlassungen von Vermögenswerten anderer Art werden, insbesondere steuerrechtlich, wo möglich, wie Spenden behandelt.
Ein besonderes Recht darf, aus Beiträgen oder Spenden, weder abgeleitet noch gewährt werden

5.) Gründungsvorstandsmitglieder.

Sie haben als einzige das Recht die 365,- €. während ihrer Vollmitgliedschaft anzusparen.

Engagement eigenes