- www.binismus.de -

- Praxis -

- Binistische Vereinigung -

- Mitgliedschaft -

1.) Mitglied kann jede natürliche oder juristische Person werden.

2.) Die Mitgliedschaft beginnt durch Zahlung eines Aufnahmebeitrages.

3.) Eine Mitgliedschaft kann nicht abgelehnt werden

4.) Der Verein besteht aus Förder-, Voll-, und Ehrenmitgliedern.

5.) Fördermitglied ist wer einen Aufnahmebeitrag von € 3,65 geleistet hat.

6.) Vollmitgliedist wer mindestens einen Vollbeitrag von € 365,- geleistet hat.

7.) Ehrenmitgliedschaft.

Zum Ehrenmitglied kann, auf Antrag in der Mitgliederversammlung, ernannt werden, wer sich in besonderer Weise um den Verein verdient gemacht hat.
Aus dieser besonderen Ehrung ergeben sich jedoch weder besondere Pflichten noch Recht oder sonstige besondere Vorteile für das Mitglied.

8.) Gründungsvorstandsmitglieder sind prinzipiell Voll- und Ratsmitglieder.

Engagement eigenes